Saarburger Riesling trocken Alte Reben

Jahrgang: 2011
AP.Nr.: 12-12
Boden: Devon-Schiefer & Diabas
Leseart: 100 % Handlese
Lesegut: 100 % eigene Trauben
Ausbau: 100 % im neutralen Fuderfass

Charakter:

Eine Selektion klein- und lockerbeerige Trauben aus 40-jährigen Rebanlagen.
Neben dem zarten Blütenduft ist es besonders die feine Aromatik und leichte Würzigkeit auf der Zunge, die diesen trockenen Saar-Riesling prägt. Man könnte ihn als kleinen Bruder des Großen Gewächses bezeichnen.

Trinkempfehlung:

Als Aperitif oder zu milden Speisen.

Auszeichnungen:

John Gilman : 94 Punkte